Gruppe von Menschen, die sich weiterbilden
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
Willkommen im BIZ
Kursangebote / Kursdetails

Weiterbildung Demenzexpert*In

Das Einzige, worauf der Mensch nicht verzichten kann,
ist der Mensch“
Aristoteles
Ziele
Sie erwerben fachliche und persönliche Kompetenzen, um Ihre Aufgabe als Demenzexpert*In nach Expertenstandard: „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ in Ihrer Einrichtung verantwortlich wahr zu nehmen. Dazu gehört auch die Kompetenz, als Impulsgeber*In und Berater*Iin die Konzepte und Entwicklungsprozesse in Ihrer Einrichtung zu initiieren und zu begleiten.

Inhalte:
-- Krankheitsbild Demenz, Ursachen, Diagnostik, Symptome, Verlauf, Prognose, Therapiemöglichkeiten, Medikamente
-- Kommunikation und Gesprächsführung
-- Personzentrierter Ansatz nach Tom Kitwood
-- Biografiearbeit-Ernährungsbiografie
-- Expertenstandard, Einstufung von an Demenz erkrankten Menschen, Anforderungen des MDK an den Umgang von an Demenz erkrankten Menschen, Pflegeprozessplanung
-- Basale Stimulation
-- Selbstpflege
-- Nonverbale Kommunikation
-- Ideenkoffer für die Beschäftigung
-- Grundlagen der Validation
-- Deeskalation im Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen
-- Spiritualität und Demenz
-- Palliative Care und Demenz
-- Systemischer Ansatz
-- Trauer
-- Rechtliche Aspekte
-- Schmerzerfassung und Schmerztherapie bei an Demenz erkrankten Menschen
-- Wohnkonzepte
-- Traumatische Belastungssituationen
-- Beratung und Schulung Angehöriger, Selbsthilfegruppen


Einen Schwerpunkt legen wir auch auf organisatorische Möglichkeiten, wie das Thema Demenz unter den gegebenen Rahmenbedingungen in Altenpflegeeinrichtungen, WGs, Tagespflegen oder Kliniken sinnvoll und wirksam integriert werden kann. Dazu erarbeiten die Teilnehmer*Innen ein konkretes Praxis-Projekt an ihrem Arbeitsplatz, das am Abschluss des Lehrgangs vor einem Fachpublikum präsentiert wird.

Zielgruppe
Mitarbeiter*Iinnen aller Bereiche (Pflege, Sozialdienst, Therapie-Betreuung, Alltagsbegleiter*Innen, Hauswirtschaft), die Menschen mit Demenz stationär oder ambulant betreuen, pflegen und begleiten

Lehrgangsleitung
Claudia Landenberger, Silvia Ringlstetter
Termine
18.-22.11.2024
13.-17.01.2025
07.-11.04.2025
19.-22.05.2025
1 Tag Studienzeit und Erarbeiten des Praxisprojekts
Jeweils 09:00-16:30 Uhr
Der Kurs umfasst insgesamt 160 Stunden, er findet in vier Modulen statt, mit 19 Unterrichtstage, sowie einem Tag Studienzeit zwischen dem zweiten und dritten Modul.
Abschluss:
Erarbeiten eines Praxisprojekts
Schriftliche Ausführung
Präsentation

Teilnahmebedingungen
Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenfreie Abmeldung bis vier Wochen vor Beginn der Weiterbildung ist möglich. Die Rücktrittserklärung bedarf der Schriftform. Für Rücktritte ab vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist die Gebühr in voller Höhe zu entrichten. Die Kursgebühren werden fällig nach Erhalt der Rechnung.

Für diese Qualifizierung erhalten Sie 20 Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 242-125

Beginn: Mo., 18.11.2024, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 19

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 1620,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
18.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
19.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
20.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
21.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
22.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
13.01.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
14.01.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
15.01.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
16.01.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
17.01.2025
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer

Seite 1 von 2