Gruppe von Menschen, die sich weiterbilden
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
Willkommen im BIZ
Kursangebote / Kursdetails

Update Recht für PA mit Pflichten gegenüber Schülern

Seit Jahren kursiert der Satz „Als Pflegekraft steht man mit einem Bein immer im Gefängnis“. Aber stimmt das überhaupt? Und was bedeuten eigentlich Haftung auf der einen und Verantwortlichkeit auf der anderen Seite? In dem Seminar wird ein kurzer Überblick über das geltende Rechtssystem vermittelt und sodann die Folgen eines eigenen Fehlverhaltens, aber auch das eines Schülers oder einer Schülerin beleuchtet. Ein großes Thema ist dabei die Frage, wer ist gerade in einer Ausbildungssituation verantwortlich, wenn ein Pflegeempfänger geschädigt wird? Hat die PA für die Schüler*Innen einzustehen oder sind diese eigenverantwortlich haftbar? Das Recht entwickelt sich immer weiter, moralische Werte verschieben sich in einer modernen Gesellschaft. Deswegen ist es wichtig, sich über die aktuelle Rechtslage einen Überblick zu verschaffen, um wieder ein angemessenes Problembewusstsein zu bekommen und Folgen von eigenen Verhaltensweisen, aber auch von denen der Lernenden, besser einschätzen zu können.

Zielgruppe
Praxisanleiter*Innen

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 241-076

Beginn: Mi., 10.07.2024, 13:15 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Online Unterricht

Gebühr: 140,00 €


Datum
10.07.2024
Uhrzeit
13:15 - 16:30 Uhr
Ort
Online Unterricht
Datum
11.07.2024
Uhrzeit
13:15 - 16:30 Uhr
Ort
Online Unterricht