Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Führung und Organisation

Kursangebote / Kursdetails

Arbeitszeugnisse lesen und erstellen

Das Arbeitszeugnis ist ein Spiegelbild der Leistung des Mitarbeiters bzw. der Mitarbeiterin. Weiterhin wird das Verhalten am Arbeitsplatz bewertet. Es gibt die Möglichkeit des einfachen und des qualifizierten Zeugnisses. Hier werden häufig Fehler gemacht. Jeder Arbeitnehmer hat einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Dies sollte „richtig“ formuliert sein. Besonders wichtig ist es auch, ein Zeugnis richtig lesen zu können, um sich Enttäuschungen zu ersparen.
Bei einem Arbeitsplatzwechsel ist das Arbeitszeugnis eine hilfreiche Unterlage bei der Bewertung des neuen Mitarbeiters/der neuen Mitarbeiterin und der möglichen Interpretationen der Zeugnisse.
Ziel ist es, dass die Teilnehmer in diesem Seminar Regeln, Formulierungen und den Aufbau eines Arbeitszeugnisses kennen lernen.
Seminarinhalt
? Grundlagen des Arbeitszeugnisses
? Aufbau des Arbeitszeugnisses
? das einfache Arbeitszeugnis
? das qualifizierte Arbeitszeugnis
? Zwischenzeugnis
? Interpretation des Arbeitszeugnisses
? Versteckte Aussagen im Arbeitszeugnis - Codes
? Formalien – äußeres Erscheinungsbild
? Beispiele in Hülle und Fülle

Methodik
? Kurzvortrag, praktische Beispiele
Zielgruppe:
MitarbeiterInnen der Pflege

Beruflich Pflegende erhalten 10 Fortbildungspunkte.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 231-045

Beginn: Di., 18.04.2023, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 120,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
18.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer