Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Fachkompetenz

Kursangebote / Kursdetails

Die Wunde brennt! Infektionsmanagement und Schmerzmanagement bei chronischen Wunden

Eine der häufigsten Wundheilungsstörungen sind Infektionen der Wunde. Die Wundinfektion muss erstmal richtig erkannt werden. Mitunter fehlen Entzündungszeichen. Wie entstehen Wundinfektionen und wie kann man diesen vorbeugen? Dabei spielt der „Biofilm“ eine besondere Rolle. Wie kann man Biofilm erkennen und vorbeugen? Wie kann Biofilm entfernt und wie vorgebeugt werden? Bei Wundinfektionen sind meist starke Schmerzen vorhanden. Wie behandelt man die Schmerzen fachgerecht und wie kann man diesen vorbeugen? In diesem Seminar werden Sie eine Menge Tipps für den Alltag mitnehmen.

Inhalte:
Erkennen von Wundinfektionen
Abstrich: Welche Technik, Biopsie?
Besonderheit pAVK und PNP
Biofilm: Was ist das?
Wundreinigung: Welche Lösung und wie?
Debridement
Antiseptik: Substanzen und Methoden, Exsudatmanagement
Schmerz: Ursachen, Besonderheiten
Schmerzreduzierende Maßnahmen
Zielgruppe
WundkursteilnehmerInnen ICW/pers.Cert TÜV, WundexpertInnen ICW, PflegetherapeutInnen Wunde ICW

8 ICW Fortbildungspunkte




Das Seminar findet in Kooperation mit der Akademie für Wundversorgung statt.

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 232-142

Beginn: Di., 12.12.2023, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 160,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
12.12.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer



Abgelaufen