Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Fachkompetenz

Kursangebote / Kursdetails

Demenz ist HERAUS-FORDERUNG-Herausforderung für wen oder was??

Bei der Arbeit mit Menschen mit Demenz stoßen wir im alltäglichen Miteinander an manche Grenzen, unsere eigenen, die der betroffenen Person und die der Umwelt. Über Hintergründe und Auslöser für „herausforderndes Verhalten“ lassen sich Zugänge zu neuen Sichtweisen entdecken. Wir können verstehen lernen, was das für ein sicheres SELBST aller Beteiligten bedeutet.

An diesem Seminartag werden wir uns mit zwei grundlegenden Fragenkomplexen beschäftigen. Sie erhalten Anregungen, neue Ideen und gewinnen Sicherheit im direkten Zugang zu einer Person mit Demenz.

Inhalt

"Wie (auf-)reizend … DEMENZ"
Was bedeutet DEMENZ eigentlich und wie „reizend“ ist was für wen, warum?
Was verändert sich durch Demenz, beim Betroffenen, den „Helfern“, der Umwelt?
Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für alle Beteiligten?
Was ist unter „herausforderndem Verhalten“ zu verstehen?
Wie kann ich Zugänge und Verständnis finden …?

„Selbst sicheren Boden halten, aber wie?“
Sicherheiten finden, damit gelingendes Miteinander gestaltet werden kann!
Wie können Grundbedürfnisse und Ressourcen wahrgenommen werden, auch bei mir?
Wie bewahre ich mich, denn wer immer selbstlos ist, ist bald sich SELBST los!
Wie reflektiere ich (eigenes) Verhalten?
Wie gestalte ich sicheren Boden für Menschen mit und ohne DEMENZ?

Methoden: Impulsreferat, Fragen der Teilnehmer/innen, Übungen und kollegialer Austausch.

Zielgruppe
Menschen, die sich professionell mit Menschen mit Demenz beschäftigen

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 212-158

Beginn: Mi., 10.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 130,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
10.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer