Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Willkommen im BIZ

Kursangebote / Kursdetails

Update Demenzexpertin/Demenzexperte


„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“ Galileo Galilei

Ziel
Sie stärken Ihre persönlichen Ressourcen, frischen fachliche Kompetenzen auf, um Ihre Aufgabe als Demenzexpertin/Demenzexperte (nach Demenzexpertenstandard) in Ihrer Einrichtung auch in Pandemie-Zeiten verantwortlich wahr zu nehmen. Dazu gehört auch kontinuierlicher Austausch und Vernetzung mit anderen, um Entwicklungsprozesse in Ihrer Einrichtung und darüber hinaus sinnvoll neu zu initiieren und zu begleiten.

Inhalt
Demenzexpertinnen/Demenzexperten unter sich, wir begegnen uns und gehen aufeinander zu.
Demenzexpertin/Demenzexperte mit „Kopf-Herz-Bauch und Hand“, wie sieht Ihr Alltag heute aus?
Ist der Expertenstandard in Ihrer Einrichtung angekommen?
Wie weit sind Sie mit der Umsetzung?
Was hat sich verändert?
Was hat sich an der Qualität verbessert (QPR)?
Wo sehen Sie Unterstützungsbedarf?
Vernetzung, Netzwerkpflege
Wir werden in bekannter Art in und mit der Gruppe arbeiten im Wechsel von Input, Eigenarbeit, Reflektion, Gruppenarbeit, nach den Prinzipien moderner Erwachsenenbildung.

Zielgruppe
Demenzexpertinnen und -experten aller Bereiche (Pflege, Sozialdienst, Therapie-Betreuung, Alltagsbegleiter, Hauswirtschaft), die den Jahreskurs „Basisqualifikation Demenzexpertin/Demenzexperte“ in den vergangenen acht Jahren im BiZ abgeschlossen haben.

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-600

Beginn: Fr., 25.06.2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 130,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.