Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Willkommen im BIZ

Kursangebote / Kursdetails

Refreshertage für Hygienebeauftagte

Ziele:
Der zweitätige Refresherkurs vermittelt in interaktiver Seminarform eine Wiederholung sowie Neuerungen der Hygiene in pflegerischen Einrichtungen. Dabei werden die Erfahrungen und das Vorwissen der Teilnehmer individuell aufgegriffen und in zielgerichteten Arbeitsphasen gefordert. Die verschiedenen Ansätze der Wissensvermittlung bieten außerdem ausreichend Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Entwicklung von Lösungen für typische Hygieneprobleme des Alltags.

Wesentliche Inhalte:
Seminaristische Lehrveranstaltung mit hohem Individualitätsgrad und ausgeprägtem Diskussionscharakter
Wiederholung der Kernelemente praxisnaher Hygiene
Krankheitserreger und deren Übertragungswege
Persönliche Hygiene, Flächen- und Medizinproduktdesinfektion, etc.
Gesetzliche Zusammenhänge und Neuerungen
Übungen zur Verbesserung von Hygieneprozessen
Gezielte Praxisvertiefungen zum Management von Ausbrüchen und infektiöser Erreger
Trainings zur Erkennung von Hygienerisiken und Aufarbeitung typischer Hygienefehler

Die Teilnehmer werden dazu motiviert, ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und vor dem Hintergrund neuerer Erkenntnisse zu reflektieren. Der gewünschte Erfahrungsaustausch zeigt Potentiale auf und unterstützt die Umsetzung des Erlernten in die Praxis.

Angaben zum Referententeam:
Fachdozenten von HygieneManagement Solutions, einem Beratungsunternehmen, welches vor allem Wert auf Praxisnähe und Umsetzbarkeit der hygienischen Empfehlungen legt. Innerhalb der Beratung wird dafür gesorgt, dass Hygienekonzepte nicht nur auf dem Papier bestehen, sondern auch mit Leben gefüllt und die entscheidenden Präventionsmaßnahmen am Bewohner/Patienten umgesetzt werden

Zielgruppe
Hygienebeauftragte sowie erfahrene Pflege(führungs)kräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Beruflich Pflegende erhalten 10 Fortbildungspunkte.

Für die Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit ist das Seminar kostenfrei.





Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 202-226

Beginn: Mi., 18.11.2020, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 270,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
19.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer