Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Willkommen im BIZ

Kursangebote / Kursdetails

Mit einem Bein im Knast - Recht im Pflegealltag

Brauche ich für das Anbringen jedes Seitenschutzgitters eine Genehmigung? Wie dokumentiere ich zerbrochene Morphin Ampullen? Wer ersetzt zerstörtes Bewohnereigentum? Darf meine Kollegin für mich im Pflegebericht eintragen? Muss ich den Unfallfragebogen der Krankenkasse ausfüllen?

Inhalt
In diesem Seminar werden die häufigsten Fragestellungen in der Pflege zum Thema Recht mit Fall- und Praxisbeispielen beantwortet:

Themen
Haftung in der Pflege
Wer haftet wann und für was?
Rechtliche Anforderungen an die Dokumentation
Was sind Dokumente?
Grundlagen
Freiheitsentziehende Maßnahmen
Was sind freiheitsentziehende Maßnahmen?
Antragsverfahren und Anwendung
Umgang mit Medikamenten und Betäubungsmitteln
Prinzip der ärztlichen Delegation
Umgang mit Betäubungsmitteln
Datenschutz
Wem darf ich was „verraten“?
Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer
Dienstplangestaltung und Arbeitszeit
Krankheitsvertretung/ Einspringen

Zielgruppe
interessierte Pflegekräfte aus allen Bereichen

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-014

Beginn: Do., 11.02.2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 120,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
11.02.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer