Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Willkommen im BIZ

Kursangebote / Kursdetails

Konzepte der Wundversorgung: Irrweg oder Ihr Weg? Rezertifizierung Wundexperten

Bei jedem Patienten mit einer chronischen Wunde stellt sich die Frage: Wie gehen wir vor? Jeder hat seine eigenen Erfahrungen und deshalb würde jede Person anders vorgehen. Konzepte zur Versorgung von chronischen Wunden basieren meist auf guten Expertenerfahrungen und werden seit Jahren angewendet. Wir werden in diesem Seminar diese Konzepte kennenlernen und an Fallbeispielen testen, ob die Konzepte für Ihre Arbeit hilfreich sind. Sie werden Anregungen mitnehmen, wie Sie zukünftig sicherer und effektiver arbeiten können.


Inhalte
Wie gehen wir bisher bei Wundversorgungen vor?
Konzepte in der Wundversorgung: Bedeutung und Herkunft
Vorgehen im professionellen Wundmanagement: Von der Diagnose zur lokalen Wundtherapie
Wundheilungsstörungen: Warum Wunden nicht heilen? Ursachen finden
Wundkonzepte: UFER, URGE, TIMES, MOIST u.a.
Fallbeispiele zur Bearbeitung

Zielgruppe
Wundkursteilnehmer/innen ICW/pers.Cert TÜV, Wundexperte ICW, Pflegetherapeut Wunde ICW

8 ICW Fortbildungspunkte




Das Seminar findet in Kooperation mit "bikom Wunde" statt.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: fast ausgebucht

Kursnr.: 221-086

Beginn: Di., 24.05.2022, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 160,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
24.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer