Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Willkommen im BIZ

Kursangebote / Kursdetails

Die 10.Minuten-Aktivierung

Inhalt
Falls Sie mit demenzkranken alten Menschen arbeiten, falls Sie diese Menschen betreuen oder versorgen, wird Ihnen deren Hilflosigkeit, Angst, Apathie oder nervöse Unruhe, auch die absolute Unfähigkeit, mit sich selbst noch etwas anfangen zu können, sehr vertraut sein. Herkömmliche Angebote der Beschäftigung sind in den meisten Fällen nicht mehr machbar. Trotzdem brauchen gerade diese Menschen Anregungen, Sinnesreize, Möglichkeiten, um mit sich selbst wieder Kontakt aufnehmen und die eigene Umgebung wenigstens zeitweise begreifen zu können. Dabei ist überraschend: Jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter kann mit dieser Methode arbeiten, ohne lange lernen zu müssen. Nach Einführung der 10-Minuten-Aktivierung entfallen zeitraubende Vorbereitungen.

Themen
Entstehung und Durchführung der Aktivierungsmethode
Vorstellung und Erprobung von Aktivierungsmitteln
Anpassung der Aktivierungsmethode an die „vielen Gesichter der Demenz“
Vorteile der 10-Minuten-Aktivierung für die Integration von Angehörigen und Ehrenamtlichen

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aus allen teilstationären und stationären Einrichtungen der Altenhilfe und der ambulanten Pflege, Betreuungskräfte, Interessierte

Beruflich Pflegende erhalten 10 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 211-096

Beginn: Di., 22.06.2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 220,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
22.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
23.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer