Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Willkommen im BIZ

Kursangebote / Kursdetails

Antikoagulation und Noak


Inhalt:

Jeder zweite Bürger auf der Welt stirbt am Herzinfarkt oder Schlaganfall oder der Lungenembolie und damit an verstopften Gefäßen mit Thrombus.
Das gute alte Marcumar hat 4-fache Konkurrenz bekommen, die sog. NOAK, die neuen oralen Antikoagulantien. Diese werden auch noch im hohen Alter eingesetzt und finden sich auch in den Listen der Medikamentenpläne im Altenheim. Aber bei Pradaxa, Xarelto, Eliquis und Lixiana sind einigen Regeln zu beachten wie bei Marcumar auch. Es ist wichtig – auch aus rechtlichen Gründen – sich damit vertraut zu machen.

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über folgende Themen:
Wo und wie wirkt welche Blutverdünnung?
Wann soll die Blutverdünnung eingesetzt werden?
Was ist zu kontrollieren und zu beachten?
Wann sind welche Kontrollen, Blutabnahmen oder Dosisanpassungen fällig?

Sie erhalten das Skript in digitaler Form, deshalb benötigen Sie einen USB Stick..

Zielgruppe
Pflegefachkräfte aus allen Bereichen, Interessierte

Beruflich Pflegende erhalten 4 Fortbildungspunkte.

Für die Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit ist das Seminar kostenfrei.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 202-186

Beginn: Do., 08.10.2020, 13:15 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 60,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
08.10.2020
Uhrzeit
13:15 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer