Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Führung und Organisation

Kursangebote / Kursdetails

Alles in Ordnung mit Dir?!

Wenn psychische Belastungen die Ausbildung bestimmen

Auszubildende sind vielen Herausforderungen ausgesetzt und werden mit
vielen neuen Aufgaben und Erfahrungen konfrontiert. Darunter leidet oft auch die psychische
Belastbarkeit der Auszubildenden:
Manche reagieren mit Aggression, Rückzug, einer Burn-out-Symptomatik
oder sogar einer Depression. Bei einem Teil der Auszubildenden bestimmen leider auch Traumata
ihre Lebenswelt. PraxisanleiterInnen, PflegepädagogInnen und Führungsverantwortliche sehen sich damit verstärkt konfrontiert.
Wie also damit angemessen umgehen, wenn psychische Belastungen in der Ausbildung auftreten?

In diesem Seminar erarbeiten wir Möglichkeiten der Unterstützung und
sicheren Führung von Auszubildenden.

Ziele und Inhalte des Seminars
- Als PraxisanleiterIn, PflegepädagogIn oder Leitungskraft Auszubildende kompetent einschätzen
- Wie erkenne ich Traumata und wie gehe ich mit dem Betreffenden entsprechend um?
- Risiken psychischer Auffälligkeit in der Schule/am Ausbildungsplatz eingrenzen und angemessen handeln
- Praktischer Umgang mit den betroffenen Auszubildenden
- Hilfsangebote vor Ort und deren Grenzen

Methoden
• systemische und lösungsorientierte Beratung
• Praxisnahe Übungen
• Motivierende Gesprächsführung

Zielgruppe
PraxisanleiterInnen, PflegepädagogInnen, Führungskräfte, Interessierte

Beruflich Pflegende erhalten 10 Fortbildungspunkte.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 231-009

Beginn: Mo., 30.01.2023, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 260,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
30.01.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer
Datum
31.01.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer