Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Fachkompetenz

Kursangebote / Kursdetails

Palliative Wundversorgung

nhalt
Die sich ständig verbessernde systemische Behandlung maligner Erkrankungen macht auch die zunehmende pflegerische Versorgung von sogenannten Tumorwunden notwendig. Heftige Einschränkungen der Lebensqualität vieler Betroffener machen eine kompetente Versorgung dieser Patienten dringend notwendig. Als Folge wird z.B. die soziale Ausgrenzung durch Geruchsentwicklung einer Tumorwunde ein zusätzliches großes Problem für die ohnehin leidtragenden Menschen.
Pflegekräfte müssen in der Palliativversorgung Maßnahmen und Möglichkeiten einsetzen können, die für die Betroffenen eine Verbesserung ihrer Lebensqualität bedeuten.

Themen
Menschen mit Wunden in der Palliativsituation
Besonderheiten der Tumorwunden
Behandlung von Tumorwunden
o exulcerierende Karzinome
o Metastasen
Behandlung von schwer heilenden Wunden
Behandlung von infizierten Wunden bei Immunsuppression
Lokale und allgemeine Maßnahmen
Lokaltherapeutika

Zielgruppe
Pflegefachpersonal aus allen Bereichen

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 211-080

Beginn: Di., 18.05.2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 120,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
18.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer