Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Fachkompetenz

Kursangebote / Kursdetails

ONLINE-Recht für Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen

Praxisanleitende stehen vor besonderen Herausforderungen, indem sie zum einen ihre eigene Arbeit erledigen müssen, zum anderen aber auch die Lernenden unterweisen sollen. Erwartungshaltungen der Schule und des eigenen Arbeitgebers führen oftmals zu einer Art Sandwich-Position, Prioritäten müssen gesetzt werden, doch immer steht das Recht ein wenig bedrohlich gegenüber. Wann könnte eine Haftung entstehen – für eigenes Fehlverhalten oder für einen Fehler eines Schülers oder einer Schülerin? Und wie sieht es mit der strafrechtlichen Verantwortlichkeit aus?

Das Seminar stellt das auf die Praxisanleitung zugeschnittene Recht dar, als Update und als Schärfung der Sinne für ein bestmögliches eigenes und rechtssicheres Handeln in verschiedensten Situationen. Dieses wird anhand von praktischen Übungsfällen dargestellt und es besteht viel Raum für Fragen aus der eigenen beruflichen Erfahrung.

Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 222-118

Beginn: Fr., 16.09.2022, 13:15 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Online Unterricht

Gebühr: 120,00 €


Datum
16.09.2022
Uhrzeit
13:15 - 16:30 Uhr
Ort
Online Unterricht
Datum
23.09.2022
Uhrzeit
13:15 - 16:30 Uhr
Ort
Online Unterricht



Abgelaufen