Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Fachkompetenz

Kursangebote / Kursdetails

Glaubenszeit-Dem Glauben im Alter person-zentriert begegnen

In dem Seminar sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Handwerkszeug erhalten, wie man das Thema Glauben z.B.. in einer Gruppe mit dementiell veränderten und nicht-dementiell veränderten Menschen umsetzen kann.
Da der Glaube uns schon in der Prägungszeit beeinflusst, z.B. durch die Taufe, Kommunion, Konfirmation oder durch die christlichen Feste wie Ostern und Weihnachten, kann jeder, und zwar nach seiner individuellen Prägung, etwas dazu beitragen. Somit erfahren wir, die Pflege- und Betreuungskräfte, einiges über den Menschen und somit über seine Biografie.
Aber auch glaubensrelevante Themen, wie z.B. "Was ist für uns Hoffnung", "Was macht uns Mut" können in diesem Rahmen besprochen werden.
Die Bandbreite der Themen ist groß, wie auch die Umsetzung der Themen. Angefangen von Ausmalbildern, Rätsel, Geschichten, Lieder, über Gebete, Impulsgeschichten bis hin zu Fotogeschichten und Feste feiern: Die Umsetzung ist vielfältig und bunt, wie die Lebensgeschichte der jeweiligen Menschen.

Zielgruppe
Pflegefachpersonal, Betreuungskräfte, Alltagsbegleiter, Interessierte

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für Mitarbeiter/innen der Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit gebührenfrei

Status: Plätze frei

Kursnr.: 221-063

Beginn: Mi., 11.05.2022, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer

Gebühr: 110,00 €

Haus Kiefer
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
11.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.