Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

BIZ: Betreuung, Alltagsbegleitung

Kursangebote / Kursdetails

Die Zauberkraft der Musik

Musik begleitet uns durch unser Leben. Lieder erinnern uns an glückliche und traurige Momente, sie berühren uns und öffnen Herzen. Besonders in der Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen erleben wir die Wirkung, die die Musik entfalten kann, täglich.
Dass Musik nicht nur auf Hören, Singen und Tanzen begrenzt ist, sondern ihre Elemente in vielerlei Facetten eingesetzt werden können, erfahren die Seminarteilnehmer in dieser Fortbildung.
Als NICHTMUSIKER/IN werden Sie mit Freude feststellen, dass auch SIE die Kräfte der Musik zum Wohle Ihrer Senioren nutzen können. Musik stärkt das körperliche und geistige Wohlbefinden Älterer und fördert das Gemeinschaftsgefühl sowie die Lebensfreude. Musik ist „Türöffner“; insbesondere bei hochbetagten Menschen und Menschen mit Demenz.
Kursteilnehmer/innen benötigen keine musikalische Vorbildung!

Erfahrungsaustausch "Was macht die Musik mit den Menschen“
Musik hören - Krachendes und Klingendes - Geräusche, Klänge, Töne
Musik und Rhythmus - We will rock you - rhythmische Bilder
Musik und Singen - Singeinheiten gestalten, ganz einfach
Musik und SitzTanzen - Sitztänze, die Spaß machen
Musik und Sport - Musik als Bewegungsmotor zu sportlichen Übungen

Wir machen Musik - da geht euch der Hut hoch… selbst musizieren auch ganz einfach

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen in der Betreuung, Pflegekra¨fte, Pra¨senzkra¨fte, ehrenamtlich Engagierte und alle Interessierten

Beruflich Pflegende erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Für die Kooperationspartner von Bildung in Zusammenarbeit ist das Seminar kostenfrei.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 201-145

Beginn: Di., 23.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus Kiefer; Raum 3

Gebühr: 110,00 €

Raum 3
Siegfriedstr. 37
75179 Pforzheim

In Goole Maps anzeigen

Datum
23.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Siegfriedstr. 37, Haus Kiefer; Raum 3



Abgelaufen